loader image

Siedlungserweiterung Heldenberg

Auftraggeber:

Gemeinde Heldenberg

Projektlaufzeit:

2016 – 2019

Projektbeschreibung:

Das Projekt umfasste die Aufschließung eines Siedlungsgebiets für gesamt 28 Baugrundstücke. Es wurden von uns sämtliche Planungs- und Bauaufsichtsleistungen für die Errichtung der Siedlungsstraße und der Leitungsinfrastruktur erbracht. In der ersten Ausbaustufe wurden 22 Baugrundstücke aufgeschlossen. Die Regenwässer werden in Freispiegelkanälen gesammelt und über Regenbecken gedrosselt in die bestehende Ortskanalisation eingeleitet. Die Schmutzwässer werden über Freispiegelkanäle parallel zum RW-Kanal zur bestehenden Ortskanalisation abgeleitet. Die Versorgung mit Trink- und Löschwasser sowie der Anschluss an das Elektro- und FTTH-Netz erfolgte gemeinsam mit den Kanalbauarbeiten.

Technische Daten:

  • Schmutzwasserkanal
  • Regenwasserkanal
  • Regenrückhaltebecken
  • Wasserleitung
  • Straßenbau
  • Verkabelung

Unsere Leistungen:

  • Vorstudie
  • Entwurfsplanung
  • Einreichplanung
  • Ausschreibung
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Baustellenkoordination nach BauKG
  • Förderabwicklung

Finanzielle Daten:

  • Gesamtinvestitionskosten:
    € 530.000,00